Inhaltsverzeichnis DIN EN 15780 [2012-01]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  6 
4  Symbole und Einheiten  7 
5  Kriterien für Sauberkeit und Beurteilung  7 
6  Methodik  8 
6.1  Allgemeine Methodik  8 
6.2  Beurteilung des Reinigungsbedarfs  10 
6.3  Reinigungsplan  11 
6.4  Reinigungsverfahren  12 
7  Bewertung und Bericht  12 
Anhang A (informativ)  Sauberkeitsqualitätsklassen  13 
Anhang B (informativ)  Beispiel für einen Reinigungsplan  16 
Anhang C (informativ)  Zentrale raumlufttechnische Geräte — Besondere Hinweise  19 
Anhang D (informativ)  Filter — Besondere Hinweise  22 
Anhang E (informativ)  Befeuchter — Besondere Hinweise  23 
Anhang F (informativ)  Luftleitungen — besondere Einbauanleitung  24 
Anhang G (informativ)  Luftdurchlässe und Geräte — Besondere Hinweise  27 
Anhang H (informativ)  Verfahren zur Messung der Staubansammlung  28 
Anhang I (informativ)  Bevorzugtes Saugprüfungsverfahren  31 

Beurteilung des Reinigungsbedarfs - Sauberkeit von Lüftungsanlagen

DIN EN 15780, Seite 10 f., Abschnitt 6.2
6.2.1 Allgemeines Die Beurteilung der Verunreinigungsmerkmale der Anlage ist wichtig, um das anzuwendende Reinigungsverfahren zu definieren. Anlagenbauteile gelten als verunreinigt, wenn Sichtprüfung und analytische Überprüfung das Vorhandensein eine ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 15780
Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Sauberkeit von Lüftungsanlagen
Ausgabe 2012-01

 

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.