Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Plattenarten und Verwendung  5 
5  Beschaffenheit  6 
6  Anforderungen  6 
6.1  Flächenbezogene Masse  6 
6.2  Maße bei Zuschnitt-Gipsplatten  7 
6.3  Bruchlast und Elastizitätsmodul  7 
6.4  Charakteristische Baustoffkennwerte und Kennwerte zur Bemessung im Holzbau  7 
7  Bezeichnung  10 
8  Kennzeichnung  10 
9  Prüfung  10 
10  Konformitätsbewertung  11 
11  Lieferschein  11 

Bezeichnung - Gipsplatten

DIN 18180, Seite 10, Abschnitt 7
Zusätzlich zur Bezeichnung nach DIN EN 520 werden Gipsplatten bezeichnet mit der DIN-Hauptnummer, dem Kurzzeichen der Platte ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18180
Gipsplatten - Arten und Anforderungen
Ausgabe 2014-09

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €