1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Maße, Bezeichnung 
3.1  Allgemeines 
3.2  Boden mit Auslauf (1) 
3.3  Boden (2a) 
3.4  Unterteil mit Auslauf (3) 
3.5  Muffenteil (3a) 
3.6  Muffenteil (3b) 
3.7  Schaft, 295 mm hoch (5b) 
3.8  Schaft, 195 mm hoch (5c) 
3.9  Schaft, 570 mm hoch (5d) 
3.10  Zwischenteil, 295 mm hoch (6a) 
3.11  Zwischenteil, 195 mm hoch (6b) 
3.12  Auflagering (10a) 
3.13  Auflagering (10b) 
3.14  Schaftkonus (11) 
4  Allgemeine Anforderungen 
5  Prüfung 
5.1  Betonfestigkeit 
5.2  Wasserdichtheit 
5.3  Maße 
6  Beurteilung der Konformität 

Dichtheitsprüfung - Betonteile für Straßenabläufe

DIN 4052-3, Seite 12, Abschnitt 5.2
Die Wasserdichtheit des Betons für Straßenabläufe ist durch Bauteilprüfung nachzuweisen. Die Dichtheitsprüfung ist an mindestens drei senkrecht zusammengefügten Bauteilen nach dieser Norm (z. B. Boden bzw. Unterteil, Zwischenteil und Schaftkonus) ode ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 4052-3
Betonteile und Eimer für Straßenabläufe - Teil 3: Betonteile
Ausgabe 2006-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €