Inhaltsverzeichnis DIN EN 1264-4 [2009-11]
  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe und Symbole  6 
4  Anforderungen  6 
4.1  Fußbodenheiz- und Kühlsysteme  6 
4.1.1  Allgemeine bauliche Voraussetzungen  6 
4.1.2  Bauschichten, Bauteile  6 
4.1.2.1  Tragender Untergrund  6 
4.1.2.2  Dämmschichten, Randdämmstreifen  6 
4.1.2.2.1  Dämmschichten  6 
4.1.2.2.2  Randdämmstreifen  7 
4.1.2.3  Schutzschicht  7 
4.1.2.4  Ausrüstung  7 
4.1.2.5  Verrohrung (Rohre und Kupplungen)  8 
4.1.2.6  Rohrverlegung  8 
4.1.2.7  Rohrbefestigung  9 
4.1.2.8  Lastverteilschicht  9 
4.1.3  Dichtheitsprüfung  12 
4.1.4  Funktionsheizen  12 
4.1.5  Fußbodenbeläge  12 
4.2  In Decken und Wände integrierte Heiz- und Kühlsysteme  12 
Anhang A (informativ)  Vermeidung von Korrosion  14 

Dichtheitsprüfung - Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme

DIN EN 1264-4, Seite 12, Abschnitt 4.1.3
Die Dichtheitsprüfung kann mit Wasser oder Druckluft durchgeführt werden. Vor dem Einbau des Estrichs sind die Heizkreise mit Hilfe eines Druckversuchs auf Dichtheit zu prüfen. Bei Standardsystemen darf der Prüfdruck nicht weniger als 4 bar und nicht ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1264-4
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung - Teil 4: Installation
Ausgabe 2009-11

 

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.