Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Kurzbeschreibung  5 
5  Geräte und Materialien  5 
6  Kalibrierung  7 
7  Probenahme und Vorbereitung des Probekörpers  8 
8  Vorbereitung des Gleiters  8 
9  Durchführung  8 
10  Berechnung und Angabe der Ergebnisse  8 
11  Prüfbericht  9 
Anhang A (normativ)  Bestimmung des Verdrängungsvolumens eines profilierten Bodenbelags  10 

Durchführung - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen

DIN EN 13893, Seite 8, Abschnitt 9
Die Prüfvorrichtung ist für mindestens 24 h im Normklima zu konditionieren. Die Messungen sind in Herstellungsrichtung und quer zur Herstellungsrichtung durchzuführen. Ist diese nicht bekannt, sind die Messungen in der Richtung der geri ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13893
Elastische, laminierte und textile Bodenbeläge - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
Ausgabe 2003-02

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €