Inhaltsverzeichnis DIN V 1202 [2004-08]
    Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe und Symbole  6 
4  Ausführungsarten  7 
5  Belastung und Tragfähigkeit der Bauteile  8 
5.1  Einwirkungen (Belastungen)  8 
5.2  Tragwiderstand im Grenzzustand der Tragfähigkeit (Tragfähigkeit der Bauteile, Festigkeitsklasse)  9 
5.3  Nachweis in den Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit  9 
5.4  Tragwiderstand im Grenzzustand der Tragfähigkeit durch Bauteil-Belastungsversuche  9 
6  Bemessung und Konstruktion  11 
6.1  Bemessung nach DIN 1045 und DIN V 1201 bzw. DIN V 4034-1  11 
6.2  Ermittlung der Tragfähigkeit durch Scheiteldruckversuche  11 
7  Anforderung an den Beton  12 
8  Anforderungen an Rohr- und Schachtbauteil-Verbindungen  12 
9  Einbau und Prüfung  13 

Einbau und Prüfung - Beton-/Stahlbeton-Rohre/-Schachtbauwerke für Abwasser

DIN V 1202, Seite 13, Abschnitt 9
Die Herstellung und Prüfung erdüberdeckter, in offener Baugrube oder oberirdisch eingebauter Abwasserleitungen und -kanälen sind nach DIN EN 1610 und Arbeitsblatt ATV-DVWK-A 139 durchzuführen, wobei unter Straßen und Verkehrs ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN V 1202
Rohrleitungen und Schachtbauwerke aus Beton, Stahlfaserbeton und Stahlbeton für die Ableitung von Abwasser - Entwurf, Nachweis der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit, Bauausführung
Ausgabe 2004-08

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.