1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Symbole und Abkürzungen 
4  Allgemeines 
5  Anforderungen 
5.1  Geometrische Eigenschaften 
5.2  Mechanische Eigenschaften 
5.3  Physikalische Eigenschaften 
5.4  Dauerhaftigkeit 
5.5  Verhalten bei Brandeinwirkung 
6  Probenahme und Konditionierung 
7  Prüfverfahren 
7.1  Geometrische Eigenschaften 
7.2  Mechanische Eigenschaften 
7.2.1  Durchbiegung unter Last 
7.2.2  Stoßfestigkeit 
7.2.3  Einreißwiderstand 
7.3  Physikalische Eigenschaften 
7.4  Dauerhaftigkeit 
7.5  Verhalten bei Brandeinwirkung 
8  Konformitätsbewertung 
9  Kennzeichnung 
Anhang A (normativ)  Prüfhäufigkeiten für die werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) betreffen 

Einreißwiderstands-Prüfung - Bitumen-Wellplatten

DIN EN 534, Seite 21 f., Abschnitt 7.2.3
7.2.3.1 Prüfeinrichtung Die Prüfeinrichtung ist in Bild 10 dargestellt und besteht aus: einer Zugprüfmaschine mit einer Zuggeschwindigkeit von 50 mm/min; einer Gegenscheibe mit einem Loch von 50 mm Durchmesser in der Mitte; zwei Klemmen, mit deren Hi ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 534
Bitumen-Wellplatten - Produktfestlegungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2010-07

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €