Inhaltsverzeichnis DIN EN 1177 [2008-08]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  5 
4  Prüfverfahren  6 
4.1  Kurzbeschreibung   6 
4.2  Prüfeinrichtung   6 
4.3  Genauigkeit der Prüfungen  7 
4.4  Bedingungen für die Prüfung  8 
4.5  Durchführung der Prüfung  9 
4.6  Berechnung der Ergebnisse  12 
4.7  Prüfbericht  12 
Anhang A (informativ)  Prüfeinrichtung zur Bestimmung der kritischen Fallhöhe  15 
Anhang B (informativ)  Typische Beispiele des Verlaufs einer Beschleunigungs-Zeit-Kurve und einer Kurve von HIC-Werten in Abhängigkeit von der Fallhöhe  16 

Ergebnisse - Bestimmung der kritischen Fallhöhe stoßdämpfender Spielplatzböden

DIN EN 1177, Seite 12, Abschnitt 4.6
4.6.1 Die Berechnung des Kriteriums für Kopfverletzungen (Head Injury Criterion = HIC) muss für jede Zeit-/Beschleunigungskurve anhand folgender Gleichung erfolgen:für alle Zeitintervalle ( t1, t2) mit einer Prüfrate von mindestens 8 000 Hz zwische ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1177
Stoßdämpfende Spielplatzböden - Bestimmung der kritischen Fallhöhe
Ausgabe 2008-08

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.