Inhaltsverzeichnis DIN Fachbericht 4108-8 [2010-09]

    Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Schimmelpilzwachstum  7 
4.1  Allgemeines  7 
4.2  Bedingungen für das Schimmelpilzwachstum  8 
5  Baukonstruktion  8 
5.1  Baukonstruktive Einflüsse  8 
5.2  Wärmeübergangswiderstand  9 
5.3  Oberflächentemperatur der Regelbauteilflächen  9 
5.4  Oberflächentemperatur im Bereich von Wärmebrücken  11 
5.5  Oberflächentemperatur bei Fenstern, Fenstertüren und Türen  11 
5.6  Hinweise zur Beurteilung von Altbauten  12 
6  Nutzer  13 
6.1  Allgemeines  13 
6.2  Feuchtefreisetzung  13 
6.3  Lüftungsverhalten (Fensteröffnen)  15 
6.3.1  Einflussgrößen  15 
6.3.2  Erforderlicher Außenluftvolumenstrom bei kontinuierlicher Lüftung  16 
6.3.3  Empfehlungen für das Lüften  18 
6.4  Heizverhalten (Raumlufttemperatur)  20 
6.4.1  Einflussgrößen  20 
6.4.2  Empfehlungen für das Heizen  22 
6.5  Positionierung der Möbel/Anbringen von Wandbekleidungen  22 
7  Lüftungs- und heizungstechnische Maßnahmen  23 
8  Begutachtung bei bestehenden Gebäuden  24 
9  Beseitigung  27 
Anhang A (informativ)  Historische Entwicklung von Mindestanforderungen an baulichen Wärmeschutz  28 
Anhang B (informativ)  Gutachten Schimmelpilzschäden  46 
Anhang C (informativ)  Wärmedämmgebiete der DIN 4108 (ab Ausgabe 1952-07 bis einschließlich Ergänzende Bestimmungen zur DIN 4108 von 1974-10)  49 

Feuchtefreisetzung - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden

DIN Fachbericht 4108-8, Seite 13 ff., Abschnitt 6.2
In bewohnten Räumen wird der Luft ständig Feuchte zugeführt. Tabelle 1 zeigt typische Feuchtequellen und die dazugehörige Feuchteabgabe. Weitere, in der Tabelle 1 nicht angeführte Feuchtequellen, können Feuchtreinigung (z. B. des Fußbodens) oder Zimm ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN Fachbericht 4108-8
Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 8: Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden
Ausgabe 2010-09

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.