1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Technische Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Maßanforderungen 
4.2.1  Wanddicke 
4.2.2  Durchmesser 
4.2.3  Länge 
4.2.4  Geradheit der Rohre 
4.3  Werkstoffkennwerte 
4.4  Umhüllungen und Auskleidungen für Rohre 
4.4.1  Allgemeines 
4.4.2  Zinküberzug mit Deckbeschichtung 
4.5  Umhüllungen und Auskleidungen für Formstücke und Zubehörteile 
4.6  Kennzeichnung der Rohre und Formstücke 
4.7  Dichtheit 
5  Anforderungen an die Funktionsfähigkeit der Verbindungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Bewegliche Verbindungen 
5.3  Bewegliche längskraftschlüssige Verbindungen 
5.4  Flanschverbindungen, gegossen, geschraubt, geschweißt und beweglich 
6  Prüfverfahren 
7  Prüfungen der Funktionsfähigkeit 
8  Maßtabellen 
8.1  Muffenrohre 
8.2  Flanschrohre 
8.3  Formstücke für Muffenverbindungen 
8.4  Formstücke für Flanschverbindungen 
9  Konformitätsbewertung 
Anhang A (normativ)  Längsbiegefestigkeit der Rohre 
Anhang B (normativ)  Ringsteifigkeit der Rohre 
Anhang C (informativ)  Einsatzbereich, Bodenbeschaffenheit 
Anhang D (informativ)  Berechnungsverfahren für erdverlegte Rohrleitungen, Überdeckungshöhen 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Vorgaben von EU-Richtlinien betreffen 

Flanschrohre - duktile Guss-Rohre für Gas

DIN EN 969, Seite 30, Abschnitt 8.2
8.2.1 Allgemeines Die genormten Wanddickenklassen, Nennweiten DN und Nenndruckstufen PN von Flanschrohren sind in den folgenden drei Unterabschnitten angegeben. Die Werte ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 969
Rohre, Formstücke, Zubehörteile aus duktilem Gußeisen und ihre Verbindungen für Gasleitungen - Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2009-07

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €