Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Formen  5 
4.1  Dachrinnen  5 
4.2  Fallrohre  7 
5  Einteilung  8 
5.1  Dachrinnen  8 
5.2  Fallrohre  9 
6  Werkstoffanforderungen  10 
7  Maßanforderungen  11 
7.1  Dachrinnen  11 
7.2  Fallrohre  12 
7.3  Zubehörteile  13 
8  Werkseigene Produktionskontrolle  13 
9  Bezeichung  13 
10  Kennzeichnung  14 
11  Etikettierung  14 
  Seite 
Bild 1  Beispiele für Dachrinnen  7 
Bild 2  Wulstformen  8 

Form - Metall-Regenrohre

DIN EN 612, Seite 7, Abschnitt 4.2
Die Querschnittsform und die Maße von Fallrohren werden durch die abzuleitende Regenwassermenge und durch architektonische ...
Für den vollständigen Text bitte einloggen oder kostenlos anmelden.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 612
Hängedachrinnen mit Aussteifung der Rinnenvorderseite und Regenrohre aus Metallblech mit Nahtverbindungen
Ausgabe 2005-04

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €