Inhaltsverzeichnis DIN 4159 [2014-05]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Ziegel für Ziegeldecken 
4.1  Formen 
4.2  Maße 
4.3  Ziegel-Rohdichte 
4.4  Druckfestigkeit 
4.5  Bezeichnung 
5  Ziegel für Vergusstafeln 
6  Gehalt an schädlichen, treibenden Einschlüssen 
7  Gehalt an aktiven löslichen Salzen 
8  Prüfung 
9  Übereinstimmungsnachweis 
10  Kennzeichnung und Lieferschein 

Form - Statisch mitwirkende Ziegel für Ziegeldecken

DIN 4159, Seite 5, Abschnitt 4.1
Die Ziegel haben an einer oder an beiden Stirnseiten Aussparungen zur Aufnahme von Beton (siehe Bilder 1 und 2). Nach der Tiefe der Aussparungen werden unterschieden: Ziegel für Ziegeldecken für vollvermörtelbare Stoßfugen ZDV (siehe Bild 1 undTabe ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 4159
Ziegel für Ziegeldecken und Vergusstafeln, statisch mitwirkend
Ausgabe 2014-05

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.