Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Maßeigenschaften 
4.2  Physikalische Eigenschaften 
4.2.1  Allgemeines 
4.2.2  Frost-Tau-Widerstand 
4.2.3  Biegebruchlast 
4.2.4  Abriebwiderstand 
4.2.5  Gleit-/Rutschwiderstand 
4.3  Sonstige Eigenschaften 
5  Konformitätsbewertung 
6  Kennzeichnung 
Anhang A (normativ)  Probenahme 
Anhang B (normativ)  Prüfverfahren für die Bestimmung der Maße 
Anhang C (normativ)  Verfahren zur Bestimmung der Frost-Tau-Wechselbeständigkeit 
Anhang D (normativ)  Verfahren für die Bestimmung der Biegebruchlast 
Anhang E (normativ)  Verfahren zur Bestimmung des Abriebwiderstandes 
Anhang F (normativ)  Prüfverfahren zur Bestimmung der Säurebeständigkeit 
Anhang G (informativ)  Taktile Eigenschaften 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Form und Maße - Pflasterziegel

DIN EN 1344, Seite 9 f., Abschnitt 4.1
4.1.1 Form und Maße 4.1.1.1 Form Pflasterziegel müssen entweder rechtwinklig oder so geformt sein, dass sie in einem sich wiederholenden Muster verlegt werden können. Sie dürfen an den Kanten, die eine oder mehrere Sichtflächen umschließen, mit einer ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1344
Pflasterziegel - Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2015-10

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €
Tiefbau
349,00 €