Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  7 
4  Anforderungen  7 
4.1  Brandverhalten  7 
4.2  Gehalt an Pentachlorphenol (PCP)1)  9 
4.3  Emission von Formaldehyd4)  10 
4.4  Wasserdichtigkeit  10 
4.5  Gleitwiderstand  11 
4.6  Elektrisches Verhalten (statische Elektrizität)  11 
4.7  Wärmeleitfähigkeit  12 
5  Konformitätsbewertung  12 
6  Kennzeichnung und Etikettierung  13 
Anhang A (informativ)   Weitere Europäische Normen für elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge  14 
Anhang B (normativ)   Analyse von Pentachlorphenol in Bodenbelägen  16 
Anhang C (informativ)   Hinweise zur Verringerung der Rutschgefahr  17 
Anhang D (normativ)   Werkseigene Produktionskontrolle und Prüfung des Brandverhaltens  20 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie Bauproduktenrichtlinie  24 

Formaldehyd-Emission - Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge

DIN EN 14041, Seite 10, Abschnitt 4.3
Sofern dem Produkt als Teil des Herstellungsprozesses formaldehydhaltige Materialien zugefügt wurden, ist das Produkt zu prüfen und nach den Tabellen 4 und 5 in eine der beiden Klassen E1 oder E2 einzustufen. ANMERKUNG Produkte der Klasse E1 können v ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 14041
Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge - Wesentliche Eigenschaften
Ausgabe 2008-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €