Inhaltsverzeichnis DIN EN 14374 [2005-02]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  3 
2  Normative Verweisungen  3 
3  Begriffe und Symbole  4 
4  Anforderungen  5 
4.1  Furniere  5 
4.2  Qualität der Verklebung  5 
4.3  Maße und Grenzabmaße  5 
4.4  Festigkeit  5 
4.5  Steifigkeit  7 
4.6  Rohdichte  7 
4.7  Feuchtegehalt  7 
4.8  Brandverhalten  7 
4.9  Formaldehydabgabe  7 
4.10  Natürliche Beständigkeit gegen biologischen Befall  8 
5  Bewertung der Konformität  8 
6  Kennzeichnung  11 
Anhang A (informativ)  Festigkeit von Furnierschichtholz in der Beanspruchungsebene  12 
Anhang B (normativ)  Verfahren zur Prüfung der Qualität der Verklebung  13 
Anhang C (normativ)  Formaldehyd-Klassen  14 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen  16 

Formaldehydklassen - Furnierschichtholz für tragende Zwecke

DIN EN 14374, Seite 14 f., Abschnitt Anhang C
Formaldehyd-Klassen Werden bei der Herstellung formaldehydhaltige Stoffe, insbesondere Aminoplastharze, verwendet, ist das Produkt zu prüfen und nach den Klassen E1 oder E2 zu klassifizieren. Die für die Erstprüfung des Produktes sowie für die werkse ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 14374
Holzbauwerke - Furnierschichtholz für tragende Zwecke - Anforderungen
Ausgabe 2005-02

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.