Inhaltsverzeichnis DIN EN 54-21 [2006-08]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe und Abkürzungen 
4  Allgemeine Anforderungen 
5  Anforderungen an die Funktion 
6  Anforderungen an Alarm- und Störungsübertragungsanlagen 
7  Anforderungen an die Ausführung 
8  Kennzeichnung 
9  Energieversorgung 
10  Prüfungen 
Anhang A (normativ)  Leistungsanforderungen für Übertragungsanlagen für Brand- und Störungsmeldungen 
Anhang B (normativ)  Überprüfung der Leistungsanforderungen für Übertragungsanlagen für Brand- und Störungsmeldungen 
Anhang C (informativ)  Anforderungen an die Ausführung softwaregesteuerter Übertragungseinrichtungen 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie 89/106/EWG ansprechen 

Funktion - Übertragungseinrichtungen für Brand- und Störungsmeldungen

DIN EN 54-21, Seite 6 f., Abschnitt 5
5.1 Übertragungseinrichtung für Brandmeldungen Die Übertragungseinrichtung für Brandmeldungen muss in der Lage sein, folgende Signale zu verarbeiten: Brandmeldesignal von der BMZ, Störungsmeldungen an die BMZ, Störungsmeldungen vom Alarmübertragungsn ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 54-21
Brandmeldeanlagen - Teil 21: Übertragungseinrichtungen für Brand- und Störungsmeldungen
Ausgabe 2006-08

 

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.