Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe und Symbole 
4  Werkstoffe und Produktarten 
4.1  Werkstoffe 
4.2  Produktarten 
4.2.1  Allgemeines 
4.2.2  Geschweißte Stahldrahtgitter 
4.2.3  Stahldrahtgeflecht 
4.2.4  Streckmetallgitter 
5  Anforderungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Produktanwendungen und –arten 
5.3  Maße und Grenzabweichungen 
5.4  Mechanische Festigkeit 
5.5  Verbundfestigkeit und Verankerungslänge 
5.6  Dauerhaftigkeit 
5.7  Gefährliche Stoffe 
6  Beschreibung und Bezeichnung 
7  Kennzeichnung 
8  Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit — AVCP 
Anhang A (informativ)  Empfehlungen für Häufigkeiten der WPK 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenverordnung betreffen 

Geschweißte Stahldrahtgitter - Lagerfugenbewehrung

DIN EN 845-3, Seite 11, Abschnitt 4.2.2
Das hergestellte Bewehrungsbauteil muss aus Längsdrähten bestehen, an die Querdrähte (mattenartiger Bewehrungstyp) oder ein durchlaufender Diagonalstab ( ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 845-3
Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 3: Lagerfugenbewehrung aus Stahl
Ausgabe 2016-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Rohbau
349,00 €