Inhaltsverzeichnis DIN EN 10219-2 [2006-07]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole 
5  Bestellangaben 
6  Grenzabmaße und Formtoleranzen sowie Grenzabweichungen der Masse 
7  Prüfung der Maße und Formen 
8  Maße und statische Werte 
Anhang A (informativ)  Zusätzliche Formtoleranzen für Pfahlrohre 
Anhang B (normativ)  Gleichungen zur Berechnung der statischen Werte 
Anhang B.1  Allgemeines 
Anhang B.2  Hohlprofile mit kreisförmigem Querschnitt 
Anhang B.3  Hohlprofile mit rechteckigem und quadratischem Querschnitt 
Anhang C (normativ)  Statische Werte für eine Reihe von Standardgrößen 
Tabelle 2  Grenzabmaße und Formtoleranzen sowie Grenzabweichungen der Masse 

Grenzabmaße, Formtoleranzen, Masse-Grenzabweichungen - Kaltgefertigte geschweißte Hohlprofile aus Baustahl

DIN EN 10219-2, Seite 6 f., Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2 - Grenzabmaße und Formtoleranzen sowie Grenzabweichungen der Masse: Merkmal Hohlprofile mit kreisförmigem Querschnitt Hohlprofile mit quadratischem oder rechteckigem Querschnitt Außenmaße ( D, B und H) ±1 %, mit einem Mindestwert von ±0,5 m ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 10219-2
Kaltgefertigte geschweißte Hohlprofile für den Stahlbau aus unlegierten Baustählen und aus Feinkornbaustählen - Teil 2: Grenzabmaße, Maße und statische Werte
Ausgabe 2006-07

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.