Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bestellangaben 
5  Anforderungen 
5.1  Verantwortlichkeiten des Lieferers und Herstellers 
5.2  Anforderungen an die Eigenschaften des Erzeugnisses 
6  Prüfverfahren 
6.1  Allgemeines 
6.2  Chemische Analyse 
6.3  Zugversuch 
6.4  Biegeversuch 
6.5  Härteprüfung 
6.6  Elektrische Leitfähigkeit 
6.7  Maße 
6.8  Oberflächenbeschaffenheit 
6.9  Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion 
6.10  Beständigkeit gegen Schichtkorrosion und interkristalline Korrosion (Legierungen der Reihen 5xxx und 7xxx) 
6.11  Sonstige Prüfungen 
6.12  Wiederholungsprüfungen 
7  Prüfbescheinigungen 
8  Kennzeichnung der Erzeugnisse 
9  Verpackung 
10  Beanstandungen von Fehlern (Schiedsverfahren) 
Anhang A (normativ)  Europäische Normen für Bänder, Bleche und Platten von besonderer Form und für besondere Anwendungen 

Härteprüfung - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

DIN EN 485-1, Seite 14, Abschnitt 6.5
Die Härteprüfung kann zur Überprüfung der Einheitlichkeit eines Loses ein geeignetes Verfahren sein. Sie kann auch zu einer schnellen halbquantitativen Überprüfung der am Werkstoff durchgeführten Wärmebehandlung herangezogen werden, oder als ein erst ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 485-1
Aluminium und Aluminiumlegierungen - Bänder, Bleche und Platten - Teil 1: Technische Lieferbedingungen
Ausgabe 2016-10

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €