Horizontale Nutzlasten infolge von Personen auf Brüstungen, Geländer und andere Konstruktionen

DIN 1055-3, Seite 14 f., Abschnitt 7.1
(1) Die charakteristischen Werte gleichmäßig verteilter Nutzlasten, die in der Höhe des Handlaufs, aber nicht höher als 1,2 m wirken, sind in Tabelle 7 enthalten. Tabelle 7 - Horizontale Nutzlasten qk infolge von Personen auf Brüstungen, Geländer und ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 1055-3
Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 3: Eigen- und Nutzlasten für Hochbauten
Ausgabe 2006-03

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Eurocodes / Tragwerke
149,00 €