1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Gebrauchstauglichkeitsmerkmale für vorgesehene Verwendungszwecke 
5  Anforderungen 
5.1  Anforderungen an die Identifikation 
5.2  Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit 
5.3  Sonderanwendungen 
5.4  Freisetzung gefährlicher Substanzen 
5.5  Brandverhalten 
6  Probenahme 
7  Beurteilung der Konformität 
8  Kennzeichnung und Beschriftung 
Anhang A (informativ)  Prüfhäufigkeiten für die werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang B (informativ)  Prüfverfahren für Sonderanwendungen 
Anhang C (informativ)  Freisetzung gefährlicher Substanzen 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EGBauproduktenrichtlinie 

Identifikation - Produkte zur Instandsetzung von Betontragwerken

DIN EN 1504-3, Seite 8, Abschnitt 5.1
Der Hersteller muss ausgewählte repräsentative Anfangsprüfungen zur Identifikation des Produkts oder Systems nach Tabelle 2 durchführen. Diese Prüfungen dürfen für die Bestätigung der Zusammensetzung des Produkts zu jeder Zeit verwendet werden. Die z ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1504-3
Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken - Definitionen, Anforderungen, Qualitätsüberwachung und Beurteilung der Konformität - Teil 3: Statisch und nicht statisch relevante Instandsetzung
Ausgabe 2006-03

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €