Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe, Symbole, Einheiten und Indizes 
3.1  Begriffe 
3.2  Symbole, Einheiten und Indizes 
4  Verknüpfung der Teile der Vornormenreihe DIN V 18599 
4.1  Allgemeines 
4.2  Eingangsgrößen aus anderen Teilen der Vornormenteile DIN V 18599 
4.3  Ausgangsgrößen für andere Teile der Vornormenreihe DIN V 18599 
4.4  Berechnungsverfahren 
5  Nutzenergie (Energieaufwand) der Luftaufbereitung 
5.1  Allgemeines 
5.2  Standardwerte für Komponenten der RLT-Anlagen 
5.3  Hinweise für die Auswahl des RLT-Anlagensystems 
5.4  Nutzenergie für das Heizregister RLT 
5.5  Nutzenergie für das Kühlregister 
5.6  Nutzkältebedarf Raumkühlung 
5.7  Nutzenergie Befeuchtung 
5.8  Bedarfsabhängige Luftvolumenstromregelung 
6  Übergabe, Verteilung, Speicherung 
6.1  Heizung für Lüftungsanlage 
6.2  Erzeugernutzkälteabgabe 
6.3  Hilfsenergieaufwand Raumkühlung 
6.4  Dampf für Befeuchtung 
6.5  Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung 
6.5.1  Elektrischer Energieaufwand 
6.5.2  Hydraulischer Energieaufwand der Verteilung 
6.5.3  Aufwandszahlen 
6.6  Sonstige Hilfsenergien (Nebenantriebe) 
6.7  Kältespeicherung 
7  Endenergie für die Erzeugung von Kälte und Dampf 
7.1  Endenergiebedarf für die Kälteerzeugung 
7.1.1  Allgemeines 
7.1.2  Erzeugernutzkälteabgabe 
7.1.3  Endenergie Kompressionskältemaschine 
  Tabelle 27 — Standardwert Nennkälteleistungszahl EER für luftgekühlte Kompressionskältemaschinen 
7.1.4  Erzeugernutzenergie Wärmeversorgung Absorptionskältemaschine 
7.1.5  Gasbetriebene Kälteerzeuger 
7.1.6  Berechnung monatlicher Energie-Kennzahlen für die Kälteerzeugung als Übergabevariablen an andere Teile der Vornormenreihe DIN V 18599 
7.1.7  Endenergie Rückkühlung 
7.1.8  Bestandteile der Endenergie Kälteerzeugung und -verteilung 
7.2  Freie Kühlung 
7.3  Geothermische Kühlung 
7.4  Endenergie für die Dampfversorgung 
7.5  Mehrerzeugeranlagen 
7.6  Kältespeicherung 
8  Endenergien und Regenerativanteile 
8.1  Endenergien für Kälteerzeuger 
8.2  Regenerative Energien bei der Kälteerzeugung 
8.3  Dampferzeuger für Befeuchtung 
8.4  Hilfsenergien für Raumlufttechnik und Klimakälte (Strom) 
Anhang A (normativ)  Kennwerte für Kälteerzeugung 
Tabelle A.1  Teillastkennwert für Raumklimageräte 
Tabelle A.2  Zuordnung der Nutzungsart zu den Kennwerttabellen 
Tabelle A.3  Teillast-Kennwerte(Nutzungsart 1, 2, 3, 4, 5, 16, 17, 18, 20) 
Tabelle A.4  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 6, 7, 28, 29, 30) 
Tabelle A.5  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 8) 
Tabelle A.6  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 9, 26) 
Tabelle A.7  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 10) 
Tabelle A.8  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 11) 
Tabelle A.9  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 12) 
Tabelle A.10  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 13, 14, 15) 
Tabelle A.11  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 21) 
Tabelle A.12  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 22) 
Tabelle A.13  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 23, 24) 
Tabelle A.14  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 25) 
Tabelle A.15  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 27) 
Tabelle A.16  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 31) 
Tabelle A.17  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 35) 
Tabelle A.18  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 36) 
Tabelle A.19  Teillast-Kennwerte (Nutzungsart 41) 
Anhang B (normativ)  Verfahren zur Ermittlung der Teillastfaktoren Kälteerzeugung 
B.1  Allgemeines 
B.2  Teillastkennwerte für Raumklimasysteme, luftgekühlt 
B.3  Teillastkennwerte luftgekühlter Kältemaschinen 
B.4  Teillastkennwerte wassergekühlter Kältemaschinen 
B.5  Teillastkennwerte Rückkühlung 
Anhang C (normativ)  Wärmequellen und Wärmesenken 
Anhang D (normativ)  Kurzverfahren zur Berechnung des elektrischen Energieaufwands der Kühl- und Kaltwasserverteilung 
Anhang E (normativ)  Abschätzung der Wärmerückgewinnung 
Anhang F (normativ)  Außenluftvolumenstrom und spezifische Leistungsaufnahme der Ventilatoren bei Bestandsanlagen 
Anhang G (normativ)  Teilkennwerte 

Kälteerzeugung; Rückkühlung - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen

DIN V 18599-7, Seite 71 ff., Abschnitt 7.1.7
7.1.7.1 Allgemeines Die energetische Bewertung der Rückkühlung erfolgt anhand des spezifischen konstruktionsbedingten Elektroenergieaufwandes des Rückkühlers qR,elektr und eines mittleren Nutzungsfaktors fR,av der Rückkühlung. Unter Berücksichtigung...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN V 18599-7
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 7: Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen für den Nichtwohnungsbau
Ausgabe 2016-10

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Bauphysik
149,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €