Inhaltsverzeichnis DIN EN 1470 [2009-02]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Beschreibung der Kategorien und Beanspruchungsbereiche  6 
4.1  Kategorien von Nadelvlies-Bodenbelägen  6 
4.2  Beanspruchungsbereiche  6 
5  Anforderungen an die Kennzeichnung  7 
6  Grundanforderungen  8 
7  Einstufung in Beanspruchungsbereiche  9 
7.1  Allgemeines  9 
7.2  Einstufung des Verschleißverhaltens  9 
7.3  Allgemeine strukturelle Unversehrtheit  10 
7.4  Änderung der Farbe  11 
8  Einstufung in die Komfortklasse  11 
9  Gebrauchseigenschaften  11 
10  Prüfbericht  12 
11  Symbole  12 
Anhang A (normativ)  Zusätzliche Anforderungen für Fliesen  13 
Anhang B (normativ)  Eignung für Fußbodenheizung  14 
Anhang C (normativ)  Änderung der Farbe durch das Anschmutzen mit verschüttetem Wasser  15 
Anhang D (normativ)  Zusammenfassender Prüfbericht  16 
Anhang E (normativ)  Kriterien zur Bewertung der Treppeneignung  21 

Kennzeichnung - Nadelvlies-Bodenbeläge

DIN EN 1470, Seite 7, Abschnitt 5
Dieser Abschnitt legt die Merkmale zur Kennzeichnung des Erzeugnisses und die Anforderungen an die Grenzwerte für die kennzeichnenden Merkmale fest. Der Hersteller muss in Übereinstimmung mit den Definitionen inISO 2424 die folgenden Angaben machen ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1470
Textile Bodenbeläge - Einstufung von Nadelvlies-Bodenbelägen, ausgenommen Polvlies-Bodenbeläge
Ausgabe 2009-02

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.