Inhaltsverzeichnis DIN EN 1401-1 [2009-07]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen  7 
4  Werkstoff  10 
5  Allgemeine Eigenschaften  12 
6  Geometrische Eigenschaften  13 
6.1  Allgemeines  13 
6.2  Maße von Rohren  13 
6.3  Maße von Formstücken  15 
6.4  Maße von Muffen und Einsteckenden  16 
6.5  Formstückarten  21 
7  Mechanische Eigenschaften  24 
8  Physikalische Eigenschaften  26 
9  Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit  27 
10  Dichtringe  28 
11  Klebstoffe  28 
12  Kennzeichnung  29 
Anhang A (normativ)  Verwendung von anderen Materialien als Neumaterial  32 
Anhang B (informativ)  Allgemeine Eigenschaften von Rohren und Formstücken aus PVC-U  37 
Anhang C (informativ)  Produktnormen  39 
  Seite 
Tabelle 3  Mittlere Außendurchmesser  13 
Tabelle 4  Wanddicken  15 

Kennzeichnung - PVC-U-Rohre für Abwasser

DIN EN 1401-1, Seite 29 ff., Abschnitt 12
12.1 Allgemeines 12.1.1 Das Rohrleitungsteil ist durch einen Aufdruck bzw. eine Prägung oder mit einem Aufkleber so zu kennzeichnen, dass nach der Lagerung, Bewitterung und Handhabung sowie der Verlegung die geforderte Lesbarkeit der Kennzeichnung vo ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1401-1
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für erdverlegte drucklose Abwasserkanäle und -leitungen - Weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U) - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem
Ausgabe 2009-07

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.