1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Klassifizierung der Platten 
5  Allgemeine Anforderungen an alle OSB-Typen 
6  Geforderte Werte 
7  Anforderungen an nicht tragende Platten für allgemeine Zwecke und an Platten für Inneneinrichtungen zur Verwendung im Trockenbereich (Typ OSB/1) 
8  Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Trockenbereich (Typ OSB/2) 
9  Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich (Typ OSB/3) 
10  Anforderungen an hochbelastbare Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich (Typ OSB/4) 
11  Nachweis der Übereinstimmung 
12  Kennzeichnung 
Anhang A (normativ)  EN 1087-1 (Abgewandelter Arbeitsablauf) 
Anhang B (normativ)  Freiwilliges Farb-Kennzeichnungs-System für OSB 
Anhang C (normativ)  Weitere Eigenschaften 

Klassifizierung - OSB-Platten

DIN EN 300, Seite 7, Abschnitt 4
Klassifiziert werden vier Plattentypen; sie werden wie folgt unterschieden: OSB/1 Platten für allgemeine, nicht tragende Zwecke und für Inneneinrichtungen zur Verwendung im Trockenbereich; OSB/2 Platten für tragende Zwec ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 300
Platten aus langen, flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) - Definitionen, Klassifizierung und Anforderungen
Ausgabe 2006-09

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €