Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
3.1  Einfachständerwand  4 
3.2  Doppelständerwand  7 
3.3  freistehende Vorsatzschale  10 
4  Ausführung  11 
4.1  Unterkonstruktion und Beplankung  11 
4.2  Dämmstoffe  11 
4.3  Befestigung an angrenzenden Bauteilen  12 
4.4  Wandmaße  13 
4.5  Konsollasten  15 
4.6  Wandöffnungen  17 

Konsollasten - Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten

DIN 18183-1, Seite 15 f., Abschnitt 4.5
4.5.1 Allgemeines Sofern nachstehend nichts anderes festgelegt ist, dürfen Wände bis 1,5 kN/m und freistehende Vorsatzschalen bis 0,4 kN/m durch Konsollasten (ruhende Lasten) belastet werden. Die Exzentrizitäte der angreifenden LastP1) und der He ...
Für den vollständigen Text bitte einloggen oder kostenlos anmelden.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18183-1
Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktionen - Teil 1: Beplankung mit Gipsplatten
Ausgabe 2009-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €