1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen für die Entrauchungsklappen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Konstruktion und Bauteile: Merkmale 
4.3  Leistungskriterien der Feuerwiderstandsfähigkeit von Entrauchungsklappen für Einzelabschnitte 
4.4  Leistungskriterien der Feuerwiderstandsfähigkeit von feuerwiderstandsfähigen Entrauchungsklappen für Mehrfachabschnitte 
5  Prüfverfahren 
6  Konformitätsbewertung 
7  Kennzeichnung und Dokumentation 
8  Angaben zu Produkt, Installation und Instandhaltung (Dokumentation) 
Anhang A (normativ)   Salzsprühprüfung 
Anhang B (informativ)   Beispiel für ein Inspektions- und Instandhaltungsverfahren 
Anhang C (normativ)   Werkseigene Produktionskontrolle — Prüfplan 
Anhang ZA (informativ)   Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Konstruktion und Bauteile: Merkmale - Entrauchungsklappen

DIN EN 12101-8, Seite 13 f., Abschnitt 4.2
4.2.1 Konstruktion und Betrieb Entrauchungsklappen müssen zwei Sicherheitsstellungen haben, d. h. vollständig geöffnet und vollständig geschlossen. Bei einem einzelnen Brandabschnitt muss diese Sicherheitsstellung im Allgemeinen „geöffnet“ sein, es s ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12101-8
Rauch- und Wärmefreihaltung - Teil 8: Entrauchungsklappen
Ausgabe 2011-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €