1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Werkstoffe 
5  Geometrische Eigenschaften 
6  Bemessung und Nachweis 
7  Konstruktion und Eigenschaften 
8  Schutz gegen mechanische Einflüsse 
9  Öffnungen und Kabelkanäle 
10  Kennzeichnungen und Etikettierung 
11  Technische Dokumentation 
12  Konformitätsbeurteilung 
13  Prüfparameter 
14  Verhalten bei Fahrzeugaufprall — Passive Sicherheit 
Anhang A (normativ)  Betondeckung 
Anhang B (normativ)  Prüfplan 
Anhang C (normativ)  Erstprüfung 
Anhang Y (informativ)  Auswahl des Verfahrens zur CE-Kennzeichnung 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Bedingungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Konstruktion, Eigenschaften - Lichtmaste aus Stahlbeton/Spannbeton

DIN EN 40-4, Seite 6 f., Abschnitt 7
7.1 Beton Der Beton muss nach EN 13369 :2004, 4.2 hergestellt werden. Der für Stahlbetonmaste verwendete Beton muss mindestens der Druckfestigkeitsklasse C 30/37 nach EN 206-1 entsprechen. Der für Lichtmaste aus Spannbeton verwendete Beton muss minde ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 40-4
Lichtmaste - Teil 4: Anforderungen an Lichtmaste aus Stahl- und Spannbeton
Ausgabe 2006-06

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €