Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen 
4  Anforderungen an das Asphaltgranulat 
4.1  Fremdstoffe 
4.2  Bindemittel 
4.3  Korngrößenverteilung der Gesteinskörnung und D 
4.4  Bindemittelgehalt 
4.5  Stückgröße von Asphaltgranulat 
5  Beschreibung des Asphaltgranulates 
6  Kennzeichnung 

Korngrößenverteilung - Ausbauasphalt

DIN EN 13108-8, Seite 10, Abschnitt 4.3
Die mittlere Korngrößenverteilung der Gesteinskörnung der nach 5.5.3 entnommenen Proben muss deklariert werden. Die Korngrößenverteilung ist nach EN 12697-2 zu bestimmen und in Form der prozentualen Anteile anzugeben, die die folgenden Siebe passiere ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13108-8
Asphaltmischgut - Mischgutanforderungen - Teil 8: Ausbauasphalt
Ausgabe 2016-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €
Straßenbau
99,00 €