Inhaltsverzeichnis DIN 4807-5 [1997-03]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Anforderungen 
3.1  Konstruktion 
3.2  Korrosionsschutz 
3.3  Hygienische Unbedenklichkeit 
3.4  Kennzeichnung 
4  Prüfung 
5  Kennzeichnung 
6  Einbau 
7  Inbetriebnahme und Wartung 

Korrosionsschutz - Geschlossene Ausdehnungsgefäße mit Membrane für Trinkwasser-Installationen

DIN 4807-5, Seite 3, Abschnitt 3.2
3.2.1 Korrosionsschutz der Innenteile des Behälters Der Korrosionsschutz der wasserberührten und der bestimmungsgemäß nicht-wasserberührten Innenteile des Behälters muss sichergestellt sein. Der Korrosionsschutz kann durch die Wahl eines korrosionsbe ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 4807-5
Ausdehnungsgefäße - Teil 5: Geschlossene Ausdehnungsgefäße mit Membrane für Trinkwasser-Installationen; Anforderung, Prüfung, Auslegung und Kennzeichnung
Ausgabe 1997-03

 

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.