Inhaltsverzeichnis DIN 276-1 [2008-12]
1  Anwendungsbereich 
2  Begriffe 
3  Grundsätze der Kostenplanung 
3.1  Allgemeines 
3.2  Kostenvorgabe 
3.3  Kostenermittlung 
3.4  Stufen der Kostenermittlung 
3.5  Kostenkontrolle und Kostensteuerung 
4  Kostengliederung 
4.1  Aufbau der Kostengliederung 
4.2  Ausführungsorientierte Gliederung der Kosten 
4.3  Darstellung der Kostengliederung 
Tabelle 1-100  Kostengruppen "Grundstück" 
Tabelle 1-200  Kostengruppen "Herrichten und Erschließen" 
Tabelle 1-300  Kostengruppen "Bauwerk - Baukonstruktionen" 
Tabelle 1-400  Kostengruppen "Bauwerk - Technische Anlagen" 
Tabelle 1-500  Kostengruppen "Außenanlagen" 
Tabelle 1-600  Kostengruppen "Ausstattung und Kunstwerke" 
Tabelle 1-700  Kostengruppen "Baunebenkosten" 

Kostenermittlung - Hochbau

DIN 276-1, Seite 6 f., Abschnitt 3.3
3.3.1 Zweck Kostenermittlungen dienen als Grundlagen für Finanzierungsüberlegungen und Kostenvorgaben, für Maßnahmen der Kostenkontrolle und der Kostensteuerung, für Planungs-, Vergabe- und Ausführungsentscheidungen sowie zum Nachweis der entstandene ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 276-1
Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau
Ausgabe 2008-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
VOB/C Bildkommentar

49,00 €/Jahr zzgl. MwSt.