Kurzbeschreibung - Bestimmung der Wasserinfiltrationsrate von Sportböden

DIN EN 12616, Seite 3, Abschnitt 3
In dem Innenraum von zwei konzentrisch angeordneten Zylindern, die mit einer Dichtungsmasse auf den Sportboden aufgeklebt oder mit einem Hammer in den Sportboden eingeschlagen wurden, wird Wasser angestaut. ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12616
Sportböden - Bestimmung der Wasserinfiltrationsrate
Ausgabe 2013-12

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.