Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Konstruktion 
4.1.1  Allgemeines 
4.1.1.1  Durchgang 
4.1.1.2  Nennweite und Druckbezeichnung 
4.1.1.3  Gehäuse 
4.1.1.4  Kugel 
4.1.1.5  Welle 
4.1.1.6  Anforderungen an die antistatische Ausführung 
4.1.1.7  Anforderungen an die feuersichere Ausführung 
4.1.1.8  Entleerungsöffnungen 
4.1.2  Werkstoffe 
4.1.3  Druck/Temperatur-Zuordnungen 
4.1.4  Maße 
4.1.5  Betätigung 
4.2  Funktionsmerkmale 
5  Durchführung von Prüfungen 
6  Konformitätserklärung 
7  Bezeichnung 
8  Kennzeichnung und Vorbereitung für Lagerung und Versand 
Anhang A (normativ)  Antistatische Ausführung 
Anhang B (informativ)  Bestellangaben 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 97/23/EG (DGRL) 

Lichte Weite, Kugel-Ausführung - Kugelhähne aus Stahl

DIN EN 1983, Seite 7 ff., Abschnitt 4.1.1.4
Die Durchgangsöffnung der Kugel muss kreisförmig sein mit Mindestwerten für die lichte Weite nach den Festlegungen in Tabelle 4. Wird eine besondere Kugelausführung verlangt, ist dies vom Besteller festzulegen (Beispiele siehe Bild 3). Tabelle 4 — Mi ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1983
Industriearmaturen - Kugelhähne aus Stahl
Ausgabe 2013-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €