1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Technische Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Maßanforderungen 
4.3  Werkstoffeigenschaften 
4.4  Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Rohre 
4.5  Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Formstücke und Zubehörteile 
4.6  Kennzeichnung der Rohre und Formstücke 
4.7  Dichtheit 
5  Anforderungen an die Funktion 
6  Prüfverfahren 
7  Verfahren für die Funktionsprüfung 
8  Maßtabellen 
8.1  Muffenrohre 
8.2  Formstücke für Freispiegelleitungen 
8.3  Formstücke für Druck- und Unterdruckleitungen 
9  Konformitätsbewertung 
Anhang A (normativ)  Zulässige Drücke für Abwasserdruckleitungen 
Anhang B (informativ)  Alternative Umhüllungen und Einsatzbereich im Hinblick auf die Bodenbeschaffenheit 
Anhang C (informativ)  Einsatzbereich im Hinblick auf die Eigenschaften der Durchflussmedien 
Anhang D (informativ)  Berechnungsverfahren für erdüberdeckte Rohrleitungen, zulässige Überdeckungshöhen 
Anhang E (informativ)  Widerstandsfähigkeit gegen Hochdruckreinigung und Eindringen von Wurzeln 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Vorgaben von EG-Richtlinien betreffen 
Tabelle 11  Rohrabmessungen 

Maßanforderungen - duktile Guss-Rohre für Abwasser

DIN EN 598, Seite 13 ff., Abschnitt 4.2
4.2.1 Wanddicke Die genormten Dicken und Grenzabmaße für Rohre sind in Tabelle 11 angegeben. Sie sind so ausgelegt, dass die Ringsteifigkeiten der Rohre die in Tabelle 10 angegebenen Werte nicht unterschreiten. Die Messung der Wanddicke muss 6.1.1 en ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 598
Rohre, Formstücke, Zubehörteile aus duktilem Gusseisen und ihre Verbindungen für die Abwasser-Entsorgung - Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2009-10

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €