Inhaltsverzeichnis DIN EN 40-2 [2005-02]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Hauptmaße  5 
4.1  Gerade Maste  5 
4.2  Auslegermaste  6 
4.3  Türausschnitte und Kabeleinführungsöffnungen  9 
4.4  Anschlussräume und Leitungswege  11 
4.5  Mast-Eingrabtiefe und Grundplatte  13 
4.6  Flanschplatten  15 
4.7  Anschlussmaße für Leuchten  17 
5  Grenzabmaße  19 
Anhang A (informativ)  Passive Sicherheit  22 

Maße - Ausleger-Lichtmaste

DIN EN 40-2, Seite 6 ff., Abschnitt 4.2
4.2.1 Die Nennhöhe ( h in m) ist die Höhe von der Terrainoberkante am Mast bis zum Ansatzpunkt des Leuchtenanschlussstutzens, wie in Bild 2 dargestellt. Werte für h sollten aus Tabelle 2 ausgewählt werden. 4.2.2 Die Ausladung ( w in m) ist das horizo ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 40-2
Lichtmaste - Teil 2: Allgemeine Anforderungen und Maße
Ausgabe 2005-02

 

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.