Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe und Symbole 
4  Werkstoffe 
5  Anforderungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Maße, Masse und Grenzabweichungen 
5.3  Mechanische Leistungseigenschaften und Angaben zu deren Erreichen 
5.4  Dauerhaftigkeit 
5.5  Eindringen von Wasser und Einbau 
5.6  Wärmeschutztechnische Eigenschaften 
5.7  Frost-Tau-Wechselbeständigkeit 
5.8  Feuerwiderstand 
5.9  Wasseraufnahme 
5.10  Wasserdampfdurchlässigkeit 
5.11  Gefährliche Stoffe 
6  Beschreibung und Bezeichnung 
7  Kennzeichnung 
8  Konformitätsbewertung 
Anhang A (informativ)  Verfahren zur Bewertung der Lasten auf Stürzen 
Anhang B (informativ)  Empfehlungen für den Einbau von Stürzen 
Anhang C (normativ)  Korrosionsschutzsysteme 
Anhang D (normativ)  Empfehlungen für Häufigkeiten der WPK 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Maße - Stürze

DIN EN 845-2, Seite 12, Abschnitt 5.2
5.2.1 Maße Die Länge, Breite und Höhe des Sturzes sind anzugeben, und bei nicht rechtwinkligen Formen oder Querschnitten ist eine bemaßte Ausführungszeichnung beizufügen. 5.2.2 Flächenbezogene Masse Sowohl die Masse als auch die flächenbezogene Masse ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 845-2
Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 2: Stürze
Ausgabe 2013-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Rohbau
349,00 €