Inhaltsverzeichnis DIN 488-3 [2009-08]

    Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Symbole  4 
5  Bezeichnung und Bestellung  5 
6  Stahlsorteneinteilung und Erzeugnisformen  5 
7  Anforderungen  6 
7.1  Herstellverfahren  6 
7.2  Nenndurchmesser, -querschnittsflächen und -massen  6 
7.3  Eigenschaften  7 
7.3.1  Allgemeines  7 
7.3.2  Eigenschaften im Zugversuch  7 
7.3.3  Eigenschaften im Dauerschwingversuch  7 
7.3.4  Biegefähigkeit  7 
7.3.5  Abweichung von der Nennquerschnittsfläche  7 
7.3.6  Schweißeignung  7 
7.3.7  Oberflächengestalt  7 
8  Kennzeichnung der Erzeugnisse  14 
9  Übereinstimmungsnachweis  14 
    Seite 
Tabelle 2  Nenndurchmesser, -querschnittsflächen und -massen  6 

Maße und Gewicht - Betonstahl in Ringen, Bewehrungsdraht

DIN 488-3, Seite 6, Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2 - Nenndurchmesser, -querschnittsflächen und -massen: Nenndurchmesser mm Betonstahl in Ringen Bewehrungsdrahta Nennquerschnittsflächeb mm² Nennmassec kg/m 4,0 Xa,d X 12,6 0,099 4,5 Xa,d X 15,9 0,125 5,0 Xa,d X 19,6 0,154 5,5 Xa,d X 23,8 0,18 ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 488-3
Betonstahl - Betonstahl in Ringen, Bewehrungsdraht
Ausgabe 2009-08

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.