Inhaltsverzeichnis DIN EN 12201-3 [2013-01]
  Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  7 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen  8 
4  Werkstoff  9 
5  Allgemeine Eigenschaften  10 
6  Geometrische Eigenschaften  11 
6.1  Bestimmung der Maße  11 
6.2  Maße von Heizwendel-Schweißmuffen  11 
6.3  Maße von Formstücken mit Schweißenden  15 
6.4  Maße von Formstücken für Heizelementmuffenschweißung  16 
6.5  Maße von Heißwendel-Schweißsätteln  17 
6.6  Maße von Formstücken für mechanische Verbindungen  17 
6.7  Maße von Bunden und Flanschen  17 
6.8  Maße von gefertigten Formstücken  17 
7  Mechanische Eigenschaften  18 
8  Physikalische Eigenschaften  21 
9  Chemische Widerstandsfähigkeit von Formstücken bei Kontakt mit Chemikalien  21 
10  Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit  21 
11  Kennzeichnung  22 
12  Lieferbedingungen  23 
Anhang A (normativ)  Heizelementmuffenschweißung  24 
Anhang B (normativ)  Gefertigte Formstücke  26 
Anhang C (informativ)  Beispiele für übliche elektrische Kontakte an Formstücken für Heizwendelschweißung  33 
Anhang D (normativ)  Kurzzeit-Druckprüfverfahren  36 
Anhang E (normativ)  Zugversuch für Formstück/Rohr-Bauteilkombinationen  38 

Maße von Heizwendel-Schweißmuffen - PE-Rohre für Wasser und Abwasser

DIN EN 12201-3, Seite 11 ff., Abschnitt 6.2
6.2.1 Durchmesser und Längen von Heizwendel-Schweißmuffen Bei Messung nach 6.1 müssen die Durchmesser und Längen von Heizwendel-Schweißmuffen (siehe Bild 1) Tabelle 1 entsprechen. Bild 1 — Maße von Heizwendel-Schweißmuffen. Legende D1 mittlerer Innen ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12201-3
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung und für Entwässerungs- und Abwasserdruckleitungen - Polyethylen (PE) - Teil 3: Formstücke
Ausgabe 2013-01

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.