Inhaltsverzeichnis DIN EN 10055 [1995-12]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  2 
2  Normative Verweisungen  2 
3  Definitionen  2 
4  Bezeichnung  2 
5  Nennmaße  2 
6  Grenzabmaße und Formtoleranzen  3 
7  Grenzabweichungen der Masse  3 
8  Grenzabmaße der Länge  3 

Maße, Masse, statische Werte - Warmgewalzter gleichschenkliger T-Stahl mit gerundeten Kanten und Übergängen

DIN EN 10055, Seite 2 f., Abschnitt 5
Warmgewalzter gleichschenkliger T-Stahl mit gerundeten Kanten und Übergängen nach dieser Europäischen Norm wird in Tabelle 1 genannten und in Bild 1 beschriebenen Nennmaßen hergestellt. Bild 1: Warmgewalzter gleichschenkliger T-Stahl mit gerundeten K ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 10055
Warmgewalzter gleichschenkliger T-Stahl mit gerundeten Kanten und Übergängen - Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen
Ausgabe 1995-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.