Seite 
1  Geltungsbereich  2 
2  Begriff  2 
3  Gesichtspunkte für die Wahl von Sicherungen  2 
4  Baustoffe  2 
5  Durchführung von Sicherungen  5 
5.1  Sicherung unter Verwendung von Natursteinen und künstlichen Steinen  6 
5.1.1  Steinschüttung (Steinwurf, Steinberollung)  6 
5.1.2  Steinsatz  6 
5.1.3  Setzpack (Gestück, Steinstickung, SteinpackungPacklage, Vorlage, Rollierung)  6 
5.1.4  Pflaster  6 
5.1.5  Plattenbelag aus Natursteinen  6 
5.1.6  Sicherung aus Beton  6 
5.2  Sicherung unter Verwendung von bituminösen Stoffen  7 
5.3  Sicherung unter Verwendung von Drahtgeflecht  7 
5.3.1  Drahtsenkwalzen  7 
5.3.2  Steinmatten  7 
5.3.3  Drahtschotterkästen  7 
5.4  Sicherung unter Verwendung von Kunststoffen  7 
5.5  Sicherung unter Verwendung von Rundholz, Schnittholz und nicht bewurzelungsfähigem Reisig  8 
5.5.1  Pfähle zur Befestigung und Verankerung  8 
5.5.2  Pfahlwände  8 
5.5.3  Holzschwellen  8 
5.5.4  Stangen- und Bohlenbeschläge  8 
5.5.5  Flechtwerke  8 
5.5.6  Wippen (Faschinenwürste)  8 
5.5.7  Faschinenwalzen (Saum-, Fuß-, Rand-, Grundfaschinen)  8 
5.5.8  Faschinensenkwalzen (Senkfaschinen)  8 
5.5.9  Buschmatten  8 
5.5.10  Faschinenmatten   9 
5.5.11  Rauhwehr  9 
5.5.12  Packfaschinat  9 
5.5.13  Buschlahnungen (Schlickfänger, Schlengen) an der Küste  9 
5.5.14  Buschzäune im Küstenschutz  9 
5.5.15  Raubäume  9 
5.6  Sicherung durch Lebendbau  9 
5.6.1  Lebendbau-Maßnahmen mit Röhricht, Gräsern und Kräutern im Mittelwasser- und Mitteltidehochwasser-Bereich  9 
5.6.2  Lebendbau-Maßnahmen mit Gräsern und Kräutern oberhalb des Mittelwasser- und Mitteltidehochwasser-Bereichs  11 
5.6.3  Ausführung von Lebendbau-Maßnahmen mit bewurzelungsfähigen Gehölzteilen, auch im Hochwasserbereich  12 
5.6.4  Ausführung von Lebendbau-Maßnahmen mit Gehölzpflanzen und Gehölzsaaten im Hochwasserbereich und darüber  13 
5.6.5  Unterhaltungsarbeiten an Lebendbauten mit Gräsern und Kräutern im Mittelwasser- und Mitteltidehochwasser-Bereich  14 
5.6.6  Unterhaltungsarbeiten an Lebendbauten mit Gräsern und Kräutern im Hochwasserbereich und darüber  14 
5.6.7  Unterhaltungsarbeiten an Lebendbauten mit Gehölzen im Mittelwasser- und Hochochwasserbereich  14 
5.6.8  Unterhaltungsarbeiten an Lebendbauten mit Gehölzen außerhalb des Hochwasserbereichs  15 

Maßnahmen mit bewurzelungsfähigen Gehölzteilen auch im Hochwasserbereich - Gewässer-, Deich- und Küstendünen-Sicherung

DIN 19657, Seite 12, Abschnitt 5.6.3
Zeitpunkt der Gewinnung der Gehölzteile: ausschließlich während ihrer Vegetationsruhe. Zeitpunkt des Einbaues: während ihrer Vegetationsruhe; diese kann künstlich erhalten werden durch geeignete feuchtkühle Lagerung. 5.6.3.1.Wippen undFaschinenwa ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 19657
Sicherungen von Gewässern, Deichen und Küstendünen; Richtlinien
Ausgabe 1973-09

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €
Tiefbau
349,00 €