Inhaltsverzeichnis DIN EN 13120 [2014-09]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bedienkraft 
5  Gestaltung des Bedienteils — HPV-Diagramme (menschliche Zugkraft) 
6  Falschbedienung 
7  Mechanische Lebensdauer (wiederholte Bedienzyklen) 
8  Nutzungssicherheit 
9  Hygiene, Gesundheit und Umwelt 
10  Wärmedurchgangswiderstand 
11  Gesamtenergiedurchlassgrad gtot 
12  Aussehen 
13  Dauerhaftigkeit 
14  Handhabung und Lagerung 
15  Informationen zu Einbau, Gebrauch und Wartung 
Anhang A (informativ)  Festlegung der Innenraumatmosphäre (Innenumgebung) 
Anhang B (normativ)  Liste der signifikanten Gefährdungen bei „Motorbedienung“ 
Anhang C (informativ)  Übliche Sicherheitseinrichtungen zum Schutz vor Strangulation 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 2006/42/EG 

Mechanische Lebensdauer - Abschlüsse innen

DIN EN 13120, Seite 15 ff., Abschnitt 7
7.1 Allgemeines Die Lebensdauer ist die Fähigkeit des inneren Abschlusses, einer Vielzahl an Bedienzyklen bei gegebener Nutzung zu widerstehen: Behang: ein Zyklus entspricht einer vollständigen Ausfahr- und Einfahrbewegung einschließlich der Stillsta ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13120
Abschlüsse innen - Leistungs- und Sicherheitsanforderungen
Ausgabe 2014-09

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.