1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Planung der Elektroinstallation 
5  Ausführung der luftdichten und wärmebrückenfreien Elektroinstallation in Decken und Wänden 
6  Installationen in oder an der Außenseite der Gebäudehülle 
7  Dokumentation 
Anhang A (informativ)  Ausführung der luftdichten Elektroinstallation bei Massivbauweise 
Anhang B (informativ)  Ausführung der luftdichten Elektroinstallation bei Leichtbauweise 
Anhang C (informativ)  Ausführung der luftdichten und wärmebrückenfreien Elektroinstallation bei der Innendämmung 
Anhang D (informativ)  Elektroinstallation in oder an der Außenseite der Gebäudehülle 
Anhang E (informativ)  Nachweisverfahren 
Anhang F (informativ)  Nachweis der Luftdichtheit von Elektroinstallationsprodukten 

Planung - Luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation

DIN 18015-5, Seite 7, Abschnitt 4
Für die Planung und Ausschreibung der Elektroinstallationsarbeiten müssen Lage und Ort der luftdichten und winddichten Schicht bekannt sein. Bei der Planung ist die Anzahl der Durchdringungen dieser Schichten möglichst gering zu halten. Die Anwendung ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18015-5
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 5: Luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation
Ausgabe 2015-07

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Elektro
99,00 €
Facility Management
99,00 €