Inhaltsverzeichnis DIN 14676 [2012-09]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Planung und Einbau 
5  Betrieb 
6  Instandhaltung 
7  Nachweis der Fachkompetenz für Dienstleistungserbringer 
Anhang A (informativ)  Planungsbeispiele 
Anhang B (informativ)  Kompetenznachweis 
Anhang C (informativ)  Informationen und Empfehlungen zur Anwendung von vernetzungsfähigen Rauchwarnmeldern 
Anhang D (informativ)  Informationen und Empfehlungen für Bewohner – Verhalten im Brandfall 

Planung und Einbau - Rauchwarnmelder

DIN 14676, Seite 7 ff., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines Es dürfen nur Rauchwarnmelder nach DIN EN 14604 eingesetzt werden. Die Angaben des Herstellers in der Betriebsanleitung sind zu beachten. ANMERKUNG 1 Die Produktnorm DIN EN 14604 wurde unter dem Mandat M/109 „Brandmelde- und Feueralar ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 14676
Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung - Einbau, Betrieb und Instandhaltung
Ausgabe 2012-09

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.