Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Symbole und Abkürzungen  6 
5  Werkstoffe  7 
6  Prüfverfahren  7 
6.1  Allgemeines  7 
6.2  Konditionierung  7 
6.3  Herstellung von Prüfkörpern  8 
6.4  Vorbereitung von Prüfkörpern  8 
6.5  Durchführung  13 
6.6  Angabe der Ergebnisse  14 
6.7  Bestimmung charakteristischer Werte  15 
6.8  Prüfbericht  15 
Anhang A (normativ)  Prüfung der Nagelwurzel  16 
Anhang B (informativ)  Bestimmung der Drehsteifigkeit der Berührungsfläche zwischen Nagelplatte und Holz  18 
Anhang C (informativ)  Beispiele von zweckmäßig angeordneten Messwertaufnehmern  20 
Anhang D (informativ)  Beispiele für Belastungsanordnungen  21 

Prüfbericht - Verbindungen mit Nagelplatten

DIN EN 1075, Seite 15, Abschnitt 6.8
Der Prüfbericht muss folgende Angaben enthalten: Holzart sowie Rohdichte und Feuchtegehalt des Holzes; Verfahren zur Auswahl der Holzrohdichte mit Verweisung auf EN ISO 8970; Maße der Verbindungen, Nagelplattengrößen, Einzelheiten zu den Fugen zw ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1075
Holzbauwerke - Prüfverfahren - Verbindungen mit Nagelplatten
Ausgabe 2015-03

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €