Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Anforderungen an Mauersteine aus Beton nach DIN EN 771-3  6 
4.1  Allgemeines  6 
4.2  Ausgangsstoffe  7 
4.3  Deklarierte Werte  8 
4.4  Maße und Grenzabmaße  8 
4.5  Form und Ausbildung (Innere Geometrie)  9 
4.6  Bruttotrockenrohdichte  11 
4.7  Druckfestigkeit senkrecht zu den Lagerflächen  12 
4.8  Verwendbarkeit von Mauersteinen aus Beton in deutschen Erdbebengebieten  13 
4.9  Frostwiderstand  13 
4.10  Brandverhalten  13 
5  Festlegungen für Entwurf und Bemessung  13 
5.1  Allgemeines  13 
5.2  Lastannahmen  13 
5.3  Berechnung der Standsicherheit  13 
5.4  Schallschutz  14 
5.5  Wärmeschutz  14 
5.6  Brandschutz  14 
6  Festlegung für die Ausführung  15 
Anhang A (normativ)  Anforderungen an Formgebung und Lochgeometrie der Steintypen und an Rohdichteklassen  16 
    Seite 
Tabelle A.1  Kammern und Stege von Hohlblöcken aus Leichtbeton (Hbl)  16 
Tabelle A.2  Schlitze und Stege von Vollblöcken (Vbl S und Vbl SW)  17 
Tabelle A.3  Kammern und Stege von Hohlblöcken aus Beton (Hbn)  18 
Tabelle A.4  Kammern und Stege von Vormauerblöcken  19 
Tabelle A.5  Steinrohdichteklassen  20 

Rohdichte - Mauersteine aus Beton

DIN V 20000-403, Seite 11 f., Abschnitt 4.6
4.6.1 Allgemeines Der deklarierte Mittelwert der Bruttotrockenrohdichteρg, d muss der entsprechenden Rohdichteklasse der Tabelle A.5 eindeutig zugeordnet werden können Zusätzlich sind die zulässigen Bereiche der Rohdichten für die einzelnen Steinty ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN V 20000-403
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 403: Regeln für die Verwendung von Mauersteinen aus Beton nach DIN EN 771-3:2005-05
Ausgabe 2005-06

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Komplett-Paket
999,00 €