Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe, Symbole, Einheiten und Abkürzungen  6 
4  Bautechnische Unterlagen  11 
5  Sicherheitskonzept  12 
6  Anforderungen an die Dauerhaftigkeit  12 
7  Grundlagen der Schnittgrößenermittlung  12 
8  Verfahren zur Schnittgrößenermittlung  14 
8.1  Allgemeines  14 
8.2  Linear-elastische Berechnung  14 
8.3  Schlanke Bauteile mit Längsdruck  14 
8.3.1  Allgemeines  14 
8.3.2  Verfahren auf der Grundlage der Euler-Formel  15 
8.3.3  Modifiziertes Modellstützen-Verfahren  17 
8.4  Bemessung des kritischen Querschnitts für Druck und Biegung  20 
8.5  Vereinfachter Nachweis gegen seitliches Ausweichen  20 
9  Baustoffe  21 
9.1  Porenbeton  21 
9.2  Betonstahl  23 
10  Nachweise in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit  24 
10.1  Allgemeines  24 
10.2  Biegung von Balken und Platten mit oder ohne Längskraft  24 
10.3  Querkraft  25 
10.4  Torsion von Balken  29 
10.5  Durchstanzen  31 
10.6  Teilflächenbelastung  34 
11  Nachweise in den Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit  35 
11.1  Spannungsbegrenzungen  35 
11.2  Begrenzung der Rissbreiten  35 
11.3  Begrenzung der Verformungen  37 
12  Ausbildung der Bewehrung  39 
12.1  Allgemeines  39 
12.2  Stabachsabstände  39 
12.3  Biegerollendurchmesser  40 
12.4  Verankerung  41 
12.5  Schlitze, Aussparung und Durchbrüche  43 
12.6  Auflagertiefe  43 

Schnittgrößenermittlung für schlanke Bauteile mit Längsdruck; Modifiziertes Modellstützen-Verfahren - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung

DIN 4223-2, Seite 17 ff., Abschnitt 8.3.3
8.3.3.1 Allgemeines Es wird angenommen, dass beide Enden des Bauteils, wie in Bild 1 dargestellt, gelenkig gelagert sind. Dann entspricht die wirksame Längel0 des Bauteils der freien Länge. Da die Horizontalkraft in zwei entgegengesetzte Richtungen ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 4223-2
Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton - Teil 2: Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung; Entwurf und Bemessung
Ausgabe 2003-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Rohbau
349,00 €