Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Installationsgrundsätze  8 
5  Betriebsfunktionen und Funktionsbereiche  11 
5.1  Beleuchtung  11 
5.2  Zusätzliche Schaltfunktionen  13 
5.3  Sonnenschutz, Torsteuerung, Fensterantriebe  13 
5.4  Heizen, Lüften, Kühlen  15 
5.5  Sicherheit  16 
5.6  Energiemanagement  17 
6  Anzeige- und Bedieneinrichtungen  18 
7  Schnittstellen  19 
Anhang A (informativ)  Konfigurations- und Adressierungsschema  20 
Anhang B (informativ)  Anwendungshinweise für die Planung, Beispiele  25 

Schnittstellen - Gebäudesystemtechnik

DIN 18015-4, Seite 19, Abschnitt 7
Schnittstellen dienen der funktionalen Verbindung unterschiedlicher Gewerke und Systeme. Bei der Planung ist festzulegen, ob die Gebäudesystemtechnik Schnittstellenverbindungen zu folgenden Systemen erhalten soll: Übergabezähler;...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18015-4
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 4: Gebäudesystemtechnik
Ausgabe 2014-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Elektro
99,00 €
Facility Management
99,00 €