Inhaltsverzeichnis DIN EN 12975-1 [2011-01]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole und Einheiten 
5  Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit 
5.1  Werkstoffe und Ausführung 
5.2  Geforderte Prüfungen 
5.3  Prüfkriterien 
5.4  Durchführung 
6  Sicherheit 
7  Beschreibung des Kollektors 
7.1  Zeichnungen und Datenblätter 
7.2  Kennzeichnung 
7.3  Installationsanweisung 
Anhang A (informativ)  Beschreibung von Sonnenkollektorwerkstoffen und der Herstellung 
Anhang B (informativ)  Umweltschutz 
Anhang C (informativ)  Wiederholungsprüfungen bei veränderter Kollektorkonstruktion 

Sicherheit - Kollektoren für thermische Solaranlagen

DIN EN 12975-1, Seite 8, Abschnitt 6
Die Stillstandstemperatur des Kollektors ist die höchste Flüssigkeitstemperatur, die bei der Bemessung eines Sonnenkollektors oder einer Solaranlage zu berücksichtigen ist. Bei der Auswahl der Werkstoffe, die zur Herstellung von Kollektoren oder für...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12975-1
Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile - Kollektoren - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
Ausgabe 2011-01

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.