Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe, Symbole, Einheiten  6 
3.1  Begriffe  6 
3.2  Symbole  6 
4  Sicherheitskonzept  7 
5  Konstruktionswerkstoffe  7 
6  Einwirkungen  8 
7  Ermittlung von Spannungen und Verformungen  9 
8  Nachweise zur Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit  10 
9  Nachweis der Resttragfähigkeit  13 
10  Generelle Konstruktionsvorgaben  13 
Anhang A (informativ)   Erläuterungen zu den Mindestwerten für klimatische Einwirkungen  14 

Sicherheitskonzept - Verglasungen

DIN 18008-1, Seite 7, Abschnitt 4
4.1 Allgemeines 4.1.1 Verglasungskonstruktionen müssen so bemessen und ausgebildet sein, dass sie mit angemessener Zuverlässigkeit allen Einwirkungen, die planmäßig während ihrer vorgesehenen Nutzung auftreten, standhalten und gebrauchstauglich bleib ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18008-1
Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 1: Begriffe und allgemeine Grundlagen
Ausgabe 2010-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €