Inhaltsverzeichnis DIN 14462 [2012-09]
  Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  7 
4  Anforderungen an die Auslegung, Berechnung und Installation von Löschwasseranlagen  10 
4.1  Allgemeine Anforderungen  10 
4.2  Spezifische Anforderungen  17 
5  Inbetriebnahme und Abnahmeprüfung  20 
5.1  Allgemeines  20 
5.2  Inbetriebnahme von Löschwasseranlagen „trocken“  21 
5.3  Inbetriebnahme von Wandhydrantenanlagen  22 
5.4  Inbetriebnahme von Anlagen mit Überflur- und Unterflurhydranten  23 
6  Instandhaltung  25 
Anhang A (informativ)  Beispiele für die schematische Darstellung von Wandhydrantenanlagen, Löschwasseranlagen „trocken“ und Anlagen mit Überflur- bzw. Unterflurhydranten  27 
Anhang B (informativ)  Hinweise für Planer, Errichter und Betreiber  35 
Anhang C (informativ)  Aufbau eines Kontrollbuchs  39 
Anhang D (informativ)  Beispiel für Aufkleber zur Kennzeichnung von Wandhydranten  41 
  Seite 
Bild 1  Ausführungsbeispiel für den Anschluss von Druckerhöhungsanlagen in der Niederspannungshauptverteilung  16 
Tabelle 1  Rohrleitungsmaterialien für nicht erdverlegte Löschwasserleitungen und Wandhydrantenanschlüsse  12 
Tabelle 2  Geforderte Durchflussmengen und Drücke an der Entnahmearmatur  13 

Spezifische Anforderungen - Auslegung, Berechnung und Installation von Löschwasseranlagen

DIN 14462, Seite 17 ff., Abschnitt 4.2
4.2.1 Löschwasserleitung „trocken“ 4.2.1.1 Allgemeines Löschwasserleitungen „trocken“ ermöglichen der Feuerwehr die Einspeisung und Entnahme von Löschwasser ohne zeitraubendes Verlegen von Schläuchen. Sie dienen nicht der Selbsthilfe. Die Entnahme de ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 14462
Löschwassereinrichtungen - Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Wandhydrantenanlagen sowie Anlagen mit Über- und Unterflurhydranten
Ausgabe 2012-09

 

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.